boesels
Sections
Document Actions

Dialog in unserem Alltag

94037_37.jpgDas, was wir unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern vorschlagen, das leben wir auch selbst. Wir wissen daher, wie schwierig es ist, die Dialoge im Alltag zu führen und die Prinzipien einer bewussten Beziehung zu integrieren – so, wie jede Änderung im Verhalten schwer umzusetzen ist.

Imago ist Teil unseres täglichen Lebens geworden.

Doch es lohnt sich, das wissen wir auch. Denn die wahre Therapie findet nicht im Seminarraum statt, sondern im täglichen Leben. Wir machen Imago-Dialoge überall: im Restaurant, mit unseren Kindern, mit Freunden. Sogar im Urlaub führen wir Dialoge, und meist fällt uns da auch etwas Neues ein.

So lange wir das Glück haben, dass unsere Eltern noch leben, suchen wir auch mit ihnen den Dialog, um Wichtiges zu erfahren und offene Fragen zu klären. Es ist für uns mittlerweile wie Zähne putzen: eine selbstverständliche Handlung im Alltag.

 


Dr. Sabine und Roland Bösel | Maria-Treu-Gasse 1/5, 1080 Wien | beziehungsweisegluecklich@boesels.at | Tel:+43 1 / 402 17 00-10