boesels
Sections
Document Actions

Beziehungsarbeit zwischen den Geschwistern

Das emotionale Erbe auf Geschwisterebene bewältigen

Die logische Weiterentwicklung der Generationenarbeit war und ist die Geschwisterebene. So oft sind wir nach einem Generationsworkshop gebeten worden, auch einen Workshop für Geschwister zu entwickeln.

In Familien läuft so vieles im Verborgenen ab – auch wenn wir meinen, das wäre in unserer Familie ganz bestimmt nicht so. Denn manchmal ist die „heile Welt“ nur eine hübsche Decke, unter der ganz sorgsam versteckt wird, was mit Angst oder Schmerz verbunden ist.

Jedes Kind macht seine eigene Entwicklung in der Familie durch. Daraus entstehen manchmal besondere, manchmal auch problematische Geschwisterbeziehungen, die es wert sind, ihnen ein ganzes Wochenende zu schenken und sie näher zu betrachten.

Alles Positive wie auch Problematische in unserem Elternhaus hat Spuren hinterlassen und uns zu der Persönlichkeit gemacht, die wir heute sind. Oft genug bleiben Verletzungen oder Konflikte bis ins Erwachsenenalter aufrecht – und dann hadern wir mit dem Elternteil oder mit den Geschwistern.

Der Dialog-Workshop für Geschwister ist ein von uns entwickeltes Konzept, das hilft, Vergangenes aufzuarbeiten, frühere Verletzungen zu heilen, Missverständnisse zu klären. Der Workshop ist ein Weg der Versöhnung und der Wertschätzung, den Sie in direktem Kontakt mit Ihrer Schwester bzw. Ihrem Bruder gehen. 

Der Dialog im Rahmen des Geschwister-Workshops entschleunigt die Kommunikation

Sie kommunizieren unmittelbar mit Ihrer Schwester bzw. Ihrem Bruder und nicht mit dem Therapeuten wie in anderen Therapieformen. Die speziell entwickelten Dialoge sorgen dafür, dass nur einer spricht und der andere aktiv zuhört, versteht und akzeptiert. 

Auf die Art spüren Sie beide alte Konflikte und Missverständnisse auf. Sie können einander besser verstehen und akzeptieren und alte Verletzungen heilen.

Der Geschwisterworkshop ist - wie die Generationenarbeit - Friedensarbeit im eigenen Haus

Durch die Dialoge konzentrieren Sie sich auf die Essenz, auf das, was wirklich gesagt wurde. Sie begreifen die Hintergründe und verstehen auf einer tieferen Ebene die Zusammenhänge. Das versöhnt Sie mit Ihrer Vergangenheit.

Der Dialog-Workshop für Geschwister hilft Ihnen, Ihre Geschwisterebene so zu vertiefen, dass unaufgearbeitete Themen und Konflikte mit den eigenen Eltern angegangen werden können. Sie können sich dabei gegenseitig unterstützen, anstatt in Konkurrenz zu gehen. Wenn Geschwister streiten, kann das unterschiedliche Ursachen haben: Die Geschwister fühlten sich als Kind von den Eltern nicht gleichbehandelt und übertragen dieses Thema auf die Geschwisterebene. Oder ein Paarkonflikt der Eltern verschiebt sich auf die Geschwisterebene.

Mit Hilfe des Geschwisterworkshops legen Sie eine solide Basis der gegenseitigen Unterstützung, um gemeinsame Familienthemen aufzulösen und somit auch eine gute Grundlage für eigene Liebesbeziehungen zu legen. 


Dr. Sabine und Roland Bösel | Maria-Treu-Gasse 1/5, 1080 Wien | beziehungsweisegluecklich@boesels.at | Tel:+43 1 / 402 17 00-10