boesels
Sections
Document Actions

Buch: Warum haben Eltern keinen Beipackzettel?

Warum haben Eltern keinen Beipackzettel?

Die vielen Rückmeldungen und Wertschätzungen zu unserem ersten Buch "Leih mir dein Ohr und ich schenk dir mein Herz" und die Auszeichnung "Buchliebling 2011" haben uns motiviert, ein zweites Buch zu schreiben. 

"Warum haben Eltern keinen Beipackzettel?", haben wir uns gefragt. Das wäre doch schön: Sie beeinflussen und wirken als Vorbild so stark auf uns mit ihrer Erziehung. Sie führen uns ein in die Welt, damit wir gerüstet sind, uns in bestimmten Situationen richtig zu verhalten, mit anderen gut auszukommen und unsere Ziele zu erreichen.

Heilmittel Familie

So, wie das beste Heilmittel jedoch auch unerwünschte Nebenwirkungen hat, so hat auch unsere Sozialisation durch unsere Bezugspersonen Nebenwirkungen. Wenn sie zutage treten, verhalten wir uns "seltsam".

Genau da setzen wir mit unserem Buch an: Wir wollen Sie motivieren, über sich und Ihr "seltsames" Verhalten nachzudenken. Wir präsentieren Ihnen unser Wissen und unsere Erfahrungen, die wir in vielen Jahren Praxis mit Generationen- und Liebespaaren gesammelt haben. Wie schon beim letzten Buch haben wir auch hier viele Geschichten parat und erzählen aus unserem eigenen Leben. Auf diese Art können Sie sich Ihren passenden Beipackzettel schreiben, der für Sie und Ihr Leben passt.

Hier können Sie das Buch bestellen: Bestellung

Das Buch als Geschenk

Ein Buch mit persönlicher Widmung ist ein besonderes Geschenk. Gerne signieren wir ein Exemplar oder schreiben ein paar persönliche Worte für Sie hinein. Dafür haben wir dieses Formular vorbereitet. Schicken Sie es uns bitte ausgefüllt per Fax oder eingescannt per Mail - und ein paar Tage später haben Sie die Sendung im Briefkasten!

Informationen zum Buch

Sabine Bösel, Roland Bösel (gemeinsam mit Daniela Pucher)
Warum haben Eltern keinen Beipackzettel?
Über Risiken und Nebenwirkungen des emotionalen Erbes fragen Sie Ihre Partnerin oder Ihren Partner

Unterstützt hat uns auch bei diesem Buch unsere Texterin und Autorencoach Daniela Pucher.

Orac / Verlag Kremayr & Scheriau GmbH & Co KG, Wien, September 2013
ca. 200, zweifärbig, Klappenbroschur
Ladenpreis: EUR 22,00
ISBN 978-3-7015-0551-7

 


Dr. Sabine und Roland Bösel | Maria-Treu-Gasse 1/5, 1080 Wien | beziehungsweisegluecklich@boesels.at | Tel:+43 1 / 402 17 00-10